Home » Rennen & Marathons » Kategorien » Alpe du Zwift: Alle Infos zum Mega-Anstieg für Challenge #2!

Alpe du Zwift: Alle Infos zum Mega-Anstieg für Challenge #2!

by Daniel
Abonniere unseren Youtube Channel & verpasse keine Coachingvideos mehr (hier klicken!)

Alpe du Zwift ist nicht ohne:

1035 Höhenmeter auf 12,4 km! Und damit eine sehr anspruchsvolle ø Steigung von 8,2%.

Für unsere Challenge #2 solltest du dich auf jeden Fall warm anziehen..

Nach dem sehr zahlreichen positiven Feedback unserer 1. Challenge am Hausberg vom 1. Mai (siehe Blog), entscheiden wir uns spontan, jetzt im Mai noch einen drauf zu packen und einen Anstieg auf Zeit zu fahren, den JEDER bei sich zu Hause fahren kann.

Auf der Rolle. Und mit Zwift.


Von Daniel (@speedvilleblog)

Alpe du Zwift Challenge #2 – die Spielregeln!

  • fahre den Alpe du Zwift Anstieg so schnell hoch wie du kannst!
  • zwischen dem (Do.) 21.-24.5. (So.), wann es dir passt
  • faire Bedingungen für alle: Es kommen nur Gewinner infrage, die ein valides Gewicht übermitteln
    • siehe unsere Info dazu im Instagram Video!
    • um für den Gewinn der Challenge #2 infrage zu kommen, bitte ein Waage-Foto des Tages (Zeitung beilegen oder andere kreative Möglichkeit) eurer Challenge bei Strava hochladen!
  • 3 Gewinne für die beeindruckendsten Leistungen!
  • Trage deine Challenge bis 24.5. hier ein!

[Zeitstempel] Alpe du Zwift Challenge #2

Im Folgenden die relevantesten Passagen aus unserem obigem Video zur Alpe du Zwift Challenge (21.5.-24.5.!)

Der Anstieg im Check

[4:00] Nach kurzem Geplänkel schauen wir uns ab dieser Stelle den Zwift-Anstieg ganz genau an!

  • Wo fängt der Anstieg ganz genau an?
  • Was sind die Eckdaten des Alpe du Zwift Anstiegs?
    • Höhenmeter: 1035
    • ø Steigung: 8,2%
    • Distanz: 12,4 km

[5:00] Welche Welt auf Zwift solltest du wählen für die Alpe du Zwift, um dich vernünftig aufzuwärmen? Hier empfiehlt Philipp die Jungle Welt für ca. 10-15 min. warm fahren!

[6:35] Wichtig: Für die Challenge#2 empfiehlt Philipp, NICHT im ERG Modus den Anstieg nach Alpe du Zwift hochzufahren.

Alpe du Zwift

Vorsicht vor den ersten 2 km bei Alpe du Zwift!

Weiterer wichtiger Hinweis: Die ersten 2 km sind die steilsten! Hier kannst du eine Menge falsch – oder natürlich auch richtig – machen!

  • insgesamt hat der Anstieg eine Steigung von 8,2%
  • die Länge beträgt: 12,4 km

Wie nah ist Alpe du Zwift am Original dran?

[7:20] Mich interessierte, wie nah Alpe du Zwift dem echten Alpe d’Huez nachgebaut ist?


Wie viel W/kg benötigst du für welche Zeit?

[7:55] Jetzt wird’s natürlich interessant: Welche Zeit benötigst du realistisch, wenn du welche Leistung auf die Kette bringst?

Philipp hat sich nochmal die Leistungswerte bei Strava, Zwift & Co. angeschaut und dampft es auf diese Abstufungen herunter:

Übersicht der Leistungswerte

  • bei 2,5 W/kg: ca. 80 min.
  • bei 3 W/kg: 70-72 min
  • bei 3,5-3,7 W/kg: unter 60 min.
  • bei 4 W/kg: 52-55 min.

[10:30] Coach Philipp empfiehlt mind. 50-60% Schwierigkeitsgrad am Smart Rollentrainer einstellen; 100% ist zu tough!


Alpe du Zwift Anstieg

Bestenliste auf Strava

[11:15] Auch ein spannendes Thema: Wie valide/plausibel sind die Zeiten bei Alpe du Zwift?

Anzeige

Hierzu schauen wir uns die aktuelle Bestenliste auf Strava zum Segment an – dabei fallen v.a. zwei deutschsprachige Fahrer auf:

Jason schätzt Philipp bzgl. seiner Physiologie als valide ein, er fragt sich aber, ob der Rollentrainer 100% korrekt kalibriert ist, da das seiner Einschätzung nach einer W/kg von ca. 6,6-6,7 entspricht, was einen Tacken zu hoch sein könnte.

Insgesamt muss man die Zeiten der anderen Teilnehmer mit Vorsicht genießen (falsche Gewichtsangaben, Trainer nicht kalibriert etc.), ab Rang 18 scheinen die Werte für Philipp wieder plausibel zu sein.

Philipps Ziel: Sub 36 min.!

Philipps eigene Bestzeit beträgt 36:24 min. Sein Ziel wäre es, im Rahmen der Challenge #2 diese zeit auf auf 36:00 min. zu drücken!

[13:00] Meine Frage: Traut Philipp unseren Athleten im Coaching Zeiten von unter 40 min. zu? Antwort: Das wird sehr knapp, denn dafür braucht man 5,3 W/kg – aber unter 45 min. sollten ein paar hinbekommen

Alpe du Zwift Übersicht
Übersicht auf der Karte

Welch Zeit traut er eigentlich mir zu? An einem guten Tag sollte ich um/unter die 54 min. brauchen!

Wichtigster Tipp: Genug Kühlung und viel trinken!!!

[14:50] Kann man an der Challenge nur für dieses eine Rennen auf Zwift teilnehmen (gekündigter Status?) Oder muss man wieder den Monat abonnieren?

[16:40] Kein Massenstart – jeder fährt für sich alleine!

[18:00] Thema Einwiegen: Hierzu gibt uns Philipp noch ein paar Infos!

Hinweis: Wer für den Gewinn infrage kommen will, muss uns sein valides Gewicht kommunizieren! (nur fair für alle!)

Hierzu gibt uns Philipp noch ein paar Infos per Instagram LIVE Video (ab 19.5. um 19:00 Uhr)

>> Hier unseren Instagram Channel abonnieren & nix mehr verpassen!

>> Diskutiere mit anderen Teilnehmern & Platz sichern auf unserer Eventseite zur Challenge bei Facebook

Exklusiver Gratis-Download

Das könnte Dir auch gefallen: