Home » Kategorien » Rennradreisen » [Irre schön!] 6 Insider-Tipps rund um den Fuschlsee für deinen nächsten Rennrad-Urlaub!

[Irre schön!] 6 Insider-Tipps rund um den Fuschlsee für deinen nächsten Rennrad-Urlaub!

by Daniel

[Anzeige] Zugegeben, es kommt nicht selten vor, dass ich meiner ehemaligen bayrischen Heimat kräftig hinterherweine!

Insbesondere beim Anblick der Bilder in diesem Artikel heute.

10 Jahre hatte ich in München gewohnt und dabei – naturbedingt per Rennrad – einige Touren in den Süden von Bayern und natürlich auch Österreich unternommen.

Unter anderem natürlich auch zum Fuschlsee, der direkt hinter Salzburg ein echter Hit ist: Kristallklares Wasser mit Trinkwasserqualität und drumherum wunderbares Terrain für deine Rennradtouren.

Die Region um den Fuschlsee ist ideal für deinen Rennradurlaub!

Mohrenwirt Rennradhotel
Rennrad Urlaub rund um den Fuschlsee

Teilnehmer des Radmarathons vom Eddy Merckx Classic oder dem Mondsee Radmarathon oder vom Zeitfahren King of The Lake kennen diese Region nur zu gut.

Stichwort Urlaub dahoam!

Aber diese Ecke macht nicht nur für die Rennen & Marathons eine Menge Sinn, gerade auch jetzt in Zeiten von Corona boomt ja der sogenannte “Urlaub dahoam” – die Rennräder ab ins Auto und in Schlagdistanz von zu Hause neue Reviere entdecken!

In den letzten Jahren hatte ich v.a. über meine Teilnahme beim Eddy Merckx Classic Kontakt zum Jakob Schmidlechner aufgebaut.

Jakob führt mit dem Rennrad- und Triathlonhotel Mohrenwirt am Fuschlsee nicht nur ein erstklassiges Hotel für Radsportler und Triathleten, Jakob ist selbst auch passionierter Radsportler und nimmt uns heute mal mit in seine Heimatregion…

Wir hinterlegen bei den Touren jeweils einen Komoot-Link, so könnt ihr bei Interesse alle Details und die Tour gerne herunterladen!

6 irre schöne Ecken rund um den Fuschlsee!

Hotelchef Jakob nimmt uns per Gravelbike mit zu seinen absoluten Lieblingsecken in der Region Fuschlsee…

1) Hintersee

Rennradtour am Hintersee

“Der Hintersee ist einer der kleineren Seen in unserer Region. An heißen Sommertagen sind die vielen Bademöglichkeiten rund um den See der ideale Ort für eine kurze Pause!”

>> Link zur Tour auf Komoot (hier klicken!)

Anzeige
Rennradtour am Hintersee
Rennradtour zum Hintersee

2) Strubklamm

Rennradtour Strubklamm
Strubklamm

Die Strubklamm ist immer gut für eine Ausfahrt – egal ob mit dem Rennrad oder mit dem Gravel Bike. Mit dem Rennrad geht es der wunderschönen Klamm entlang. Dabei geht es durch mehrere Tunnels, die selbst bei mir immer wieder Urlaubsgefühle hervorbringen.

>> Link zur Tour auf Komoot (hier klicken!)


3) Gäng

Gäng

“Abseits der Bundesstraße geht es von der Strubklamm über die Gäng zurück Richtung Fuschlsee. Der Weg führt mitten durch Blumenwiesen und zählt zu einer meiner Lieblingsstrecken.

>> Link zur Tour auf Komoot (hier klicken!)


4) Schwarzmühle

Gäng

Die abseits liegende Strecke führt entlang des Flusslaufes der Fuschler Ache durch eine idyllische Landschaft bis zur „Winkelmühle“. Nach ungefähr 2 km kommt die Straße an einem Sägewerk vorbei, bei dem es zu jeder Tageszeit nach frisch geschnitten Holz riecht.

>> Link zur Tour auf Komoot (hier klicken!)


5) Rauchhaus Mühlgrub

Pause in Rauchhaus

“Auf unserer „Hausrunde“ (STR 01 Rundweg über Mondsee) befindet sich das Rauchaus am Ende der Tour und ist der ideale Platz für eine Verschnaufpause vor den letzten welligen 10 km nach Fuschl am See.”

Pause in Rauchhaus

>> Link zur Tour auf Komoot (hier klicken!)


6) Schöffbaumhöhe

“Nach dem anspruchsvollen, aber kurzen Anstiegen zur Schöffbaumhöhe wird man mit einem traumhaften Ausblick auf den Fuschlsee belohnt.”


Wer Interesse an einem Rennradurlaub in der Region Fuschlsee/Salzburg bekommen hat, kann sich gerne an Jakob Schmidlechner und sein Team vom Rennrad- und Triathlonhotel Mohrenwirt wenden (hier klicken für mehr Infos & Details!).

Fotos: Rennrad- und Triathlonhotel Mohrenwirt

Das könnte Dir auch gefallen: