Home » Kategorien » Rennradreisen » Eifel Speed Bikecamp (12.-14.8.) – unsere Ausschreibung für die 3 Etappen!

Eifel Speed Bikecamp (12.-14.8.) – unsere Ausschreibung für die 3 Etappen!

by Daniel

Endlich!

Aufgrund von Renovierungsarbeiten (das Bad wurde modernisiert) mussten wir mit einem Bikecamp in der anspruchsvollen Eifel etwas länger pausieren!

Nun ist es aber wieder soweit!

Für maximal 5 Gäste (keep it exclusive!) möchten wir vom 12.-14.8. diese ganz besondere Bikecamp, was quasi ein 3-Etappen-Bikecamp ist, anbieten!

Rennrad fahren in der Eifel
Eifel/Ardennen: Traumhafte Rennradregion mit wenig Autoverkehr und guten Straßen!

In den Tagen erwarten dich:

  • ca. 400 km
  • über 5.000 hm
  • ca. 13h im Sattel
  • eine sehr homogene (Speed) Gruppe
  • lecker Kaffee und allerlei Snacks
  • und natürlich fantastische Kuchen und vielleicht auch ein „kalter Hund“ (siehe Beweisfoto) :-)

Insbesondere für alle Teilnehmer beim Ötztaler Radmarathon am 28.8. nochmal ein letzter schöner Reiz bevor es dann ins Tapering geht!

Inspiriert von meiner Fahrten mit Laurin und dann auch noch 2x alleine ist die Idee bei diesem Speed-Bikecamp:

  • Etappe 1 (Fr. 12.8.): Von Köln per Rennrad runter in die Eifel
  • Etappe 2 (Sa. 13.8.): Unsere Königsetappe Lüttich – Bastogne – Lüttich (oder Dreiländer Runde mit Belgien, Luxemburg und Deutschland)
  • Etappe 3 (So. 14.8.): Von der Eifel zurück nach Köln

Deine Tasche/Koffer würden wir natürlich per Auto so transportieren, dass du sie in der Eifel bzw. dann bei deinem Auto in Köln wieder zurück bekommst.

Für dein Auto werden wir eine sichere Location (voraussichtlich im Raum Hürth) heraussuchen, so dass du keine Sorge haben musst, dass hier was passiert!

Hürth hat dann auch v.a. den Vorteil, dass wir bereits aus der Stadt raus sind und ohne lästige Ampeln direkt losfahren können :-)

240k Ride zum Bikecamp
240k Ride: Köln > Eifel > Belgien > Köln (zum Video!)

Die Ausschreibung für das Speed-Bikecamp

Datum & Uhrzeit

Etappe 1

Etappe 1 am Fr. 12.8. – Start gegen 13-14 Uhr im Kölner Raum.

Wir schicken dir vorab die Koordinaten, wo du dein Auto sicher parken kannst. Du übergibst uns dann deine Tasche/Koffer, welche wir mit unserem PKW in die Eifel fahren.

Für die 1. Etappe kannst du mit ca. 4-5h Fahrtzeit (bei ca. 1500 hm) rechnen.


Etappe 2

Die 2. Etappe (Sa. 13.8.) startet dann in unserem Eifel Bikecamp in Heckhalenfeld, ein sehr kleiner, idyllischer Ort direkt an der belgischen Grenze.

Startzeit dürfte um die 9 Uhr sein.

Für die 2. Etappe kannst du mit ca. 6-7h Fahrtzeit (bei ca. 2500 hm) rechnen.


Etappe 3

Die 3. Etappe (So. 14.8.) geht dann von Heckhalenfeld zurück zu deinem Auto im Kölner Raum. Die Strecke für die Rückfahrt wird nicht die gleiche sein wie die bei Etappe 1 – das wäre ja langweilig!

Startzeit dürfte zwischen 9-10 Uhr sein.

Für die 3. Etappe kannst du mit ca. 5h Fahrtzeit (bei ca. 1200 hm) rechnen.

Rückkehr zu deinem Auto

Somit solltest du dann am So. 14.8. gegen 15 Uhr zurück bei deinem Auto sein. Hier bekommst du natürlich dann wieder deine Tasche zurück!

Weitere Impressionen der Region (hier unsere 240 k Ride letztes Jahr)

Die 3 Touren & Region

Die 3 Touren werden noch finegetuned, du kannst aber hiermit rechnen:

Etappe 1 (Köln > Bikecamp)

Bikecamp Eifel Etappe 1
So wird ungefähr die Etappe 1 aussehen – alle Daten siehe hier bei Strava
  • knapp 120 km
  • ca. 1500 hm
  • Fahrzeit ca. 4-4,5 Stunden

Etappe 2 Lüttich Bastogne Lüttich oder 3 Länder Tour (DE-BE-LUX)

Etappe 2 Ardennen Lüttich Bastogne Lüttich
wir nehmen einige Anstiege von Lüttich Bastogne Lüttich mit
Etappe 2 profil
Klassisches Ardennen Profil (sehr anspruchsvoll!)
  • ca. 140 km
  • ca. 2600 hm
  • ca. 6-7h Fahrzeit

Etappe 3 (Bikecamp > Köln)

  • ca. 130 km
  • ca. 1200 hm
  • 4-5 h Fahrzeit

Anspruchsvolle Region

Die Eifel und Ardennen sind eine sehr anspruchsvolle Radregion, bitte unterschätze das nicht.

Bei unserer 1. Etappe geht es langsam immer bergauf (False Flat) bis dann bei ca. KM 50 die richtigen Anstiege der Eifel losgehen.

Anzeige

Unsere Tour am Sa. wird dann über sehr ardenniges Profil führen, das bedeutet ordentliche, knackige Anstiege in einer absolut radsportverrückten Region in Belgien (richtig geil!)

Hinweis: Lüttich-Bastogne-Lüttich wird nicht ohne Grund von den allerbesten Kletterern bei der Tour de France gewonnen!

Ein Auszug der Gewinner der letzten Jahre:

  • Evenepoel
  • Pogacar
  • Roglic
  • Fuglsang
  • Valverde

Die Rückfahrt am Sonntag ist bzgl. Topographie am angenehmsten, hier geht es grdsl. immer leicht bergab – eine wunderbare Gelegenheit in einer guten Gruppe richtig Geschwindigkeit zu fahren :-)


Unser Eifel Bikecamp 2021

Leistungslevel & Pace (4 W/kg+)

Um eine möglichst homogene Gruppe zu haben, sollten bei diesem Camp alle Teilnehmer eine Schwellenleistung (FTP) in W/kg von um die 4 W/kg oder höher haben.

Sollte deine Fitness noch deutlich drunter liegen, gar kein Problem – wir planen im Sep. noch ein Bikecamp in der Eifel, hier würden wir dann alle Leistungsklassen guiden!

Dann natürlich in 2 Gruppen: moderates/normales Tempo und eine Speedgruppe!


Ministry of Nutrition
MON Sports unterstütze uns auch im letzten Jahr (richtig stark!!)

Sports Nutrition

Habe bitte für alle Fälle deine eigene Sports Nutrition dabei! Wir werden aber sicherlich wieder die Sports Nutrition von unserem Partner MON Sports (Ministry of Nutrition) bereitstellen.

  • Power Carb
  • Recovery Shake

Riegel während der Fahrt sind nicht inkl. – hierfür ist ja dann auch das Powercarb mit verantwortlich.

Einen Verpflegungswagen während der Touren gibt es nicht. Bitte entsprechendes Kleingeld ind er Tasche haben, um an der Tankstelle nachzufüllen.


SpeedVille Bikecamp
Bikecamp in der Eifel 2021

Halbpension im Bikecamp

Im Bikecamp selbst wird es dann wie gehabt eine reichhaltige Halbpension geben – alles was man als Radsportler braucht zum Frühstück und ein sehr gehaltvolles Essen nach der Tour.

Wir fragen zudem alle Teilnehmer vorab nach Allergien oder weiteren Essgewohnheiten ab (Vegetarierer, Veganer etc.), so dass jeder auf seine Kosten kommt!

Unterbringung im Einzelzimmer

Wichtige Info: Jeder Gast schläft im Einzelzimmer und hat natürlich ein eigenes Bad/WC.

Der Preis für das Bikecamp beträgt inkl. aller genannter Leistungen 397€ p.P.


Zimmer beim Bikecamp
Jeder Teilnehmer bekommt ein eigenes Zimmer (What a View!)

Sichere dir deinen Platz im Bikecamp (12.-14.8.) über unser Reservierungsformular!

Also, wenn du beim Lesen dieser Ausschreibung Bock bekommen hast, mit uns in einer sehr anspruchsvollen Radsportregion zu fahren, dann bist du herzlich eingeladen, deinen Platz über dieses Reservierungsformular anzufragen!

Bitte beachte, dass wir wie oben angesprochen eine sehr homogene Gruppe haben möchten, die möglichst schwungvoll über die Berge kommt.

Die Fitness je Teilnehmer/in sollte entsprechend bei mind. 4 W/kg (an der Schwelle) liegen. Der Preis je Teilnehmer liegt inkl. aller genannter Leistungen bei 397€ p.P.

⬇️ ⬇️ ⬇️

>> Hier kannst du dir deinen Platz in unserem Bikecamp Eifel (12.-14.8.) sichern (zum Reservierungsformular!)

Weiterer Ablauf:

  1. trage dich in unsere Reservierungsliste bis zum 2.8. ein
  2. wir schauen uns deine Anfrage an
  3. wenn deine Angaben plausibel erscheinen (v.a. Leistungsstärke) dann schicken wir dir umgehend den Link zur Buchung!
  4. Im Bedarfsfall rufen wir dich kurz an

Bitte habe Verständnis für unser sorgfältiges Prüfen aller eingehenden Anfragen, wir möchten entsprechend sicherstellen, dass alle Teilnehmer auf ihre Kosten kommen und keiner (alleine ) hinterherfährt…

Herzlichst,
Daniel

Das könnte Dir auch gefallen: