Home » Kategorien » Tipps & Tests » Optimize Kettenwachs: Noch weniger Reibung dank dieser Technologie!

Optimize Kettenwachs: Noch weniger Reibung dank dieser Technologie!

by Daniel

[Gastbeitrag; Anzeige] Einige haben sicher schon mal darüber nachgedacht – oder fahren bereits damit…

Die Rede ist von Kettenwachs, statt herkömmlichem Kettenöl.

Warum das richtig viel Sinn macht…
Durch weniger Reibung (!) der Kette kannst du schneller Rennrad fahren!
darum geht es im heutigen Blog!

  • weniger Reibung der Kette
  • umweltschonend & günstig durch geringeren Verschleiß
  • mit NEUER Graphen Technologie gleitet die Kette noch effizienter
Optimize Kettenwachs
Optimize Kettenwachs (Premium Produkt: Graphen)

Von Felix Maximilian Strieder

Im Folgenden stelle ich dir gerne diese neue Art der Schmierung im Detail vor und zeige dir, warum wir Optimize (Sitz in Solingen) gegründet haben!

Aber zuerst die wichtigste Grundinfo, die auch oft nicht richtig beachtet wird:

Nicht nur auf die Kette, sondern IN die Kette!

Das jeweilige Schmiermittel muss nicht nur „auf“ der Kette schmieren, sondern auch v.a. „in“ der Kette. Dort entsteht ein Großteil der Reibung. Deswegen ist es so extrem wichtig, wie kriechfähig das Schmiermittel ist.

Unser Beitrag bezieht sich auf Flüssigwachse – Wachse, bei denen die Kette abgenommen werden muss und in einen Kochtopf gesteckt wird, halten wir für zu unpraktisch und sollte den Spezialisten vorbehalten bleiben.

6 Gründe für Kettenwachs ⬇️

Kettenwachse haben im Vergleich zu Ölen deutlich niedrigere Reibwerte.

Aber wieso?

Optimize Kettenwachs

1) Schmutzabweisend

An Wachs bleibt einfach deutlich weniger hängen als an Öl, das was nämlich wirklich bremst, ist der Dreck. Bei Laborumgebung sind Kettenwachse bereits schneller als Öl, bei realen Bedingungen liegen Sie noch weiter vorne!

2) Selbstschmierend

Hört sich erstmal dumm an, das soll ja jedes Schmiermittel machen.

Aber… Das Wachs dringt jedoch IN die Kette ein. Beim Kurbeln wird immer ein klein wenig Wachs aus der Kette gepresst.

Dadurch bleibt das Innere der Kette vor Dreck geschützt und ist immer perfekt geschmiert, zusätzlich ist immer Wachs auf der Innenseite der Kette, wodurch sie dauerhaft schnell läuft.

Und genau das kann Öl nicht! 

3) Selbstreinigend

Alter Wachs fällt einfach während der Fahrt ab.

Eine grinding paste (Schleifpaste) kann gar nicht entstehen. Wichtig ist, dass natürlich neuer Wachs aufgetragen wird! Und die Sauerei beim Kettenreinigen fällt auch weg. Besonders, wenn man keinen Garten o.ä. hat, ideal!

Weitere Vorteile von unserem Optimize Kettenwachs…

4) Einfachheit

Wer bei Kettenwachsen an viel Aufwand denkt, liegt falsch. Aufgetragen wird es wie Kettenöl. Es muss aber mit etwas Vorlauf aufgetragen werden, damit das Wachs antrocknen kann.

5) Kostengünstig

Niedrige Reibung = weniger Verschleiß, gemessen daran sind nahezu alle Kettenwachse günstiger als Öl.

6) Umweltschonend

Öl und Umwelt waren noch nie eine gute Kombination.

Zusätzlich haben die wenigsten umweltfreundliche Degreaser (Entfetter) daheim. Außerdem werden PTFE Zusätze zur Reibungsreduzierung verwendet, was leider Mirkoplastik ist, was sich dann während der Fahrt löst und ins Grundwasser gelangt.

Vorteile von Kettenwachs
6 Punkte, wie sich Optimize gegenüber anderen Kettenwachs-Anbietern unterscheidet

Unser neues Premium Kettenwachs-Produkt stelle ich dir nun konkret vor…

Optimize Graphen Kettenwachs

Mal ganz ehrlich, was ist anders als bei anderen Wachsen und Ölen?!

DIE REIBWERTE

Erstmal hat das Produkt alle oben beschriebenen Vorteile und geht darüber nochmal hinaus. Durch den Einsatz von Graphen (einlagigem Kohlestoff) wird die Reibung auch gegenüber anderen Wachsen und Ölen noch einmal deutlich untertroffen. 

Graphen: Wie kommt es zu der sehr geringen Reibung?

Graphen sind eine Atomlage dicke Kohlenstoffplättchen. Durch diesen atomaren Aufbau kommt es zu quantenphysikalischen Effekten in den Graphenplättchen, wodurch sie besondere Eigenschaft bekommen.

Anzeige

Sie sind 200 mal stärker als Stahl, dabei aber flexibel und unter anderem, für uns besonders relevant, extrem reibungsreduzierend!

Die Reibung wird im Inneren der Kette und zwischen Kette und den Zähnen reduziert. Wir bieten quasi „Raketentechnik“ für deine Kette.

Es ist somit möglich das ein oder andere Watt gegenüber anderen Schmiermitteln zu sparen!

Graphen
Graphen Plättchen

Wir bieten aber auch Graphit Kettenwachs an:

Was ist daran anders?

Graphit ist der kleine Bruder von Graphen.

Graphit sind gestapelte Atomplatten. Hier treten nicht die Effekte wie bei Graphen auf, aber durch geringe Bindungskräfte zwischen den Atomen ist die Reibung bei Graphit geringer als bei anderen Ölen und Wachsen, aber nicht so gering wie bei Graphen.

Deswegen eignet er sich ideal für den täglichen Gebrauch.

Wie funktioniert es?

Das Wachs hält das Innere der Kette kontaminationsfrei. Das Graphit wirkt innen und außen reibungsreduzierend und bildet eine Gleitschicht auf den Komponenten.

Optimize Kettenwachs Review
Optimize Graphen
Graphit Kettenwachs
Optimize Graphit

Für wen ist welches Produkt?

  • Graphen (siehe Link zum Shop!): Für die ultimative Performance: Du bist auf der Suche nach jedem Watt und der geringsten Reibung? Dann ist das dein Produkt!
  • Graphit (siehe Link zum Shop!): Die budgetvariante für deutlich erhöhte Lebensdauer der Komponenten.

Besucht gerne unsere Webseite und lernt unsere Produkte kennen.

www.optimize.bike


Über Optimize

Sehr gerne stelle ich mich dir noch etwas näher vor :)

Ich bin Felix und Euer Ansprechpartner bei Optimize.

Ich bin sehr happy, dass uns Daniel von SpeedVille die Möglichkeit gibt, dir unsere junge Company vorzustellen!

Wie die meisten von euch, besteht unser vierköpfiges Team bei Optimize natürlich auch aus begeisterten Rennradfahrern! Es macht richtig Spaß in Bereich zu arbeiten, der einen auch privat brennend interessiert.

Optimize: Wieso, Weshalb, Warum?

Schon in der Schule haben mich kleine technische Raffinessen und coole Ideen immer beindruckt, wie z.B.: die Speedplay Aeropedale, das Goldballdesign bei Zipp oder innenliegende Speichennippel!

Besonders in den letzten Jahren gab es in diesem Bereich viel technische Innovation! Dabei ist mir aber aufgefallen, dass im Bereich der Kettenschmierung eigentlich keine großen, weltverändernden Schritte passiert sind.

Vor knapp 2 Jahren bin ich auf ein YouTube-Video gestoßen in dem über die beeindruckenden Eigenschaften von Graphen berichtet wurde.

An diesem Punkt habe ich das erste Mal darüber nachgedacht, ob Graphen nicht auch einen positiven Nutzen für die Kettenschmierung haben könnte.

Nach etwas zögern habe ich es auch getestet und die Ergebnisse waren eindeutig:

Graphen ist ein erstklassiges Schmiermittel!

Nach vielen Test bezüglich der Größe der Graphen-Partikel, der Konsistenz und Zusammensetzung des Kettenwachses sind wir jetzt endlich an dem Punkt angekommen, an dem wir stolz unsere Kettenwachse vorstellen dürfen!

Wir hoffen, unser Beitrag hat Euch gefallen und euch ein paar Einblicke in und über den Bereich Kettenwachs gegeben.

Herzliche Grüße,
Felix

Anzeige

Das könnte Dir auch gefallen: