Home » Kategorien » Rennradreisen » Waldhotel am Notschreipass: Toller Start für harte Touren im Hochschwarzwald!

Waldhotel am Notschreipass: Toller Start für harte Touren im Hochschwarzwald!

by Daniel

[Anzeige] Ordentlich Rennrad fahren und dabei nicht die Familie zu kurz kommen lassen?

Ein Dilemma, welches den Vätern oder Müttern unter uns sicherlich bekannt vorkommt!

Jede zusätzliche Minute auf dem Rad muss beim Familiengericht freigegeben werden und geht meist auf Kosten von anderen Zusatzleistungen, die als Ausgleich erbracht werden müssen.

Wenn dann noch der gemeinsame Familienurlaub ansteht, dann sind in dieser Zeit die Stunden auf dem Bike rar gesät. Bitte nicht falsch verstehen: Das Rennrad fahren steht nicht über der Familie, die geht immer noch vor.

Dennoch ist es oftmals schwierig unter Zeitdruck unsere Sportart richtig auszuüben. Sehr gelegen kommt es, wenn man für den gemeinsamen Familienurlaub ein Hotel hat, bei dem sich alles unter einen Hut bringen lässt!

Waldhotel Notschreipass
Waldhotel am Notschreipass – ideal für bergfeste Radsportler

Waldhotel am Notschreipass

Heute gebe ich euch nochmal einen Rückblick und einen Gastro/Hoteltipp, wenn ihr im Freiburger Umland Radfahren möchtet!

Im Juni 21 machten wir als Familie einen Aufenthalt im Waldhotel am Notschreipass.

In einer traumhaften Gegend unweit des Schauinsland Anstiegs und des Feldbergs liegt dieses liebevoll geführte Familienhotel – wie der Name schon erahnen lässt – am Notschreipass.

Hochschwarzwald
Tolles Revier im Hochschwarzwald für reichlich (!) Höhenmeter

Schauinsland Anstieg in direkter Nachbarschaft

Absolutes Highlight des Hotels ist der sehr moderne und große Wellnessbereich – hier kann man nach der Ausfahrt oder den Langlauf Touren weltklasse entspannen/ regenerieren.

Langlauf Touren? Der Notschreipass ist ca. 24 km von Freiburg entfernt und liegt auf knackigen 1100 m Höhe. Hier ist im Winter der Schnee garantiert!

Direkt neben dem Hotel liegen die Loipen zum Feldberg, Belchen und Schauinsland. Hier lässt sich also auch im Winter sehr gut Zeit verbringen.

Hashtag Alternativtraining.

Freiburg lohnt immer

Wegen der Nähe bietet sich natürlich auch ein Abstecher nach Freiburg an – aus unserer Sicht eine der Top 3 Städte in Deutschland!  

Anzeige

Im Frühling/Sommer ist diese Gegend definitiv für all diejenigen interessant, die mit dem Rennrad gerne klettern.

Tipp: Auch deswegen lässt sich hier eine Ötzi-Vorbereitung sehr gut hier umsetzen!

Für ein Höhentrainingslager ist es zwar noch zu niedrig, doch wie sonst kaum woanders in Deutschland summieren sich die Höhenmeter!

Der Schwarzwald ist eine oftmals unterschätze Region!

Beliebtes Rennradrevier
Sehr viele Fahrer passieren das Hotel

Revier besonders für Kletterfüchse geeignet

Auch Profi-Teams, wie das von dem aktuellen Mailand-Sanremo Gewinner Matej Mohoric, haben in dieser Gegend Trainingslager abgehalten, oder auch schon die Deutschland-Tour ging hier vorbei.

Tipp: Wenn ihr eure Runden hier in der Gegend fahrt, achtet bitte darauf, dass ihr eher in den Randzeiten startet! Der Verkehr ist zu Stoßzeiten nicht zu unterschätzen.

Sollte aber kein Problem sein, die Filet-Uhrzeiten sind um Urlaub ja eh der Familie vorenthalten :-)

In Summe: Eine sehr schöne Gegend, die v.a. für kletteraffine Radsportler – aber auch MTBler – top geeignet ist!

>> Mehr Infos & Buchung direkt beim Waldhotel (hier klicken!)

Weitere Bilder vom Waldhotel (Notschreipass)

Fotos: privat, Waldhotel am Notschreipass

Das könnte Dir auch gefallen: