Home » Magazin » Neu & gratis: Interview Sessions #007 mit Tony Martin, Karsten Migels, Andi Schillinger und Tim Farin (TOUR)

Neu & gratis:
Interview Sessions #007 mit Tony Martin, Karsten Migels, Andi Schillinger und Tim Farin (TOUR)

by Daniel

Es ist das Jahr des Tourstarts in Deutschland, es sind die Wochen der geilsten Frühjahrsklassiker im Radsport. Auf diese beiden Themen habe ich mich in dieser Ausgabe fokussiert. Besonders geehrt fühle ich mich natürlich, dass uns der vierfache Weltmeister Tony Martin den einen oder anderen sehr interessanten Einblick gewährt. Warum die Tour de France für ihn immer noch das größte Event von allen ist, welche Beats auf seinen Kopfhörern laufen und wie die Aufgabenverteilung im Hause Martin beim Thema Erziehung ist, verrät er uns in der Rubrik Herzensangelegenheit…

Tony Martin

Aber auch die weiteren Interviewgäste können sich sehen lassen – und wie: Bewegende Zeiten hat Karsten Migels (Eurosport) hinter sich. Vor genau 20 Jahren waren er und Rudi Altig mittendrin – beim magentafarbenem Aufschwung. In den Jahren drauf, als es steil bergab ging, war Eurosport – der Sender, für den Karsten kommentiert – eins der wenigen Medien, das treu zum Radsport gehalten hat. Über diese Jahre und den Status Quo sprachen wir. In eine ähnliche Kerbe schlug ich mit Tim Farin vom TOUR Magazin. Tim nimmt uns mit auf seine Reise als Reporter und Autor für Deutschlands größtes Rennrad-Magazin.

Vom Drittligisten zum Helfer des aktuell weltbesten Radprofis Peter Sagan. Diese interessante Reise hat Andreas Schillinger vom Team BORA-hansgrohe hinter sich. Wie es sich anfühlt, für ein Team zu fahren, das bei den Frühjahrsklassikern zu den Topfavoriten zählt, beschreibt Schilli auf sehr authentische Art und Weise.

Tony Martin

Tony Martin

4-facher Weltmeister

«Das hat nichts mit einer Abneigung gegen andere zu tun, aber ich habe gerne meinen individuellen Tagesablauf.»

Karsten Migels

Karsten Migels

Kommentator bei Eurosport

«Bei Silvio Herklotz hat man auch gedacht, dass könnte einmal ein ganz Großer werden.»

Andreas Schillinger

Andreas Schillinger

Team BORA-hansgrohe

«Ich sehe uns noch, wie wir damals in der 3. Liga mit dem kleinen Camper und dem Auto unterwegs waren.»

Anzeige

Tim Farin

Autor TOUR Magazin

«Wir hatten das Gefühl, dass niemand im Dorf mit uns reden soll. Wie in einem ganz eigenartigen Film.»

Gratis-Zugang zum Magazin

>> Hier geht’s zum Magazin

Vorschau des Magazins

– 49 Seiten
– auf allen Endgeräten lesbar (iOS, Android, PC, MAC)
– hochwertiges PDF-Magazin

Inhalte dieser Ausgabe:

Tony Martin

«Die Tour de France. Jedes Mal wieder bei ihr am Start zu stehen, gerade beim Grand Départ, das ganze Drumherum zu erleben – das ist für mich nach wie vor der Mittelpunkt der Radsportwelt.»
Tony Martin
  • Tony Martin verrät, warum die Tour de France nach all den Jahren immer noch die größte Faszination auf ihn ausübt
  • Wie viele andere Profis sieht man Tony während der Reisen mit den großen Kopfhörern – welche Lieder in seiner Playlist aktuell nicht fehlen dürfen, verrät er im Interview
  • Einzelzimmer vs. Doppelzimmer mit einem Teamkollegen? Zu dem Thema hat Tony eine sehr klare Meinung
  • Was macht eigentlich ein Weltmeister, wenn das kleine Baby nachts schreit? Muss er dann auch mal raus und es beruhigen oder hat er hier Absprachen mit seiner Partnerin?

Karsten Migels (Eurosport)

«Da hätte ich mir von Seite des BDR gewünscht, dass er sich für den Fortbestand der Bayern- Rundfahrt intensiv einsetzt.»
Karsten Migels
  • Ein sehr offenes und aufschlussreiches Interview mit dem Kultkommentator auf Eurosport
  • Wir sprechen sehr intensiv über die Radsportfaszination in Belgien – und warum Deutschland leider keine Radsportnation mehr wird
  • Welche Fahrertypen gefallen Karsten Migels am besten? Die analytischen, wohl kalkulierenden oder die Fahrer mit Emotionen? Sehr interessant wie er bei dem Thema Nairo Quintana und Chris Froome vergleicht
  • Hat ein deutscher Fahrer in den nächsten Jahren die realistische Möglichkeit, in der Gesamtwertung bei der Tour auf Gelb zu fahren? Würde er das einem Lennard Kämna zutrauen?

Andreas Schillinger (BORA-hansgrohe)

«Ich sehe uns noch, wie wir damals in der 3. Liga mit dem kleinen Camper und dem Auto unterwegs waren.»
Andreas Schillinger
  • Sehr interessante Einblicke in das Innenleben einer Profimannschaft gewährt Andreas Schillinger
  • Angefangen hat alles in der 3. Liga, heute gehört Schilli zu einen der Helfern vom aktuellen weltbesten Radrennfahrer Peter Sagan
  • Was macht für ihn die Faszination Radsport aus? Wie fühlt es sich an, vor Tausenden die berüchtigten Hellingen in Belgien hochzufahren?
  • Wie sieht Schilli die Zulunft des deutschen Radsports – schließlich war er nach der Absage der Bayern-Rundfahrt sehr enttäuscht…

Tim Farin (TOUR Magazin)

«Insgesamt habe ich immer wieder das Gefühl, dass viele Profis nicht mit Leuten reden wollen, die von außerhalb dieser Szene kommen.»
Tim Farin
  • In einem sehr offenen Gespräch nimmt uns Tim Farin mit auf die Reise als Journalist für Europas größtes Rennrad-Magazin
  • Sehr interessante Einblicke gewährt er, als er einen Artikel über Philippe Gilbert verfassen möchte und urplötzlich das Gefühl hat, dass eine ganze Ortschaft nicht mehr mit ihm reden möchte
  • Mit Tim sprach ich auch über den Status Quo des deutschen Radsport und mögliche Chancen durch den Tourstart in Düsseldorf – eine Tatsache, bei der wir beide noch nicht das Gefühl haben, dass es die Massen bereits elektrisiert

(c) Fotoquellen: Tino Pohlmann (Tony Martin Fotos),  BORA-hansgrohe / VeloImages (Andreas Schillinger Fotos), Hennes Roth (Karsten Migels Fotos), Philipp Hympendahl und Tim Farin (Tim Farin Fotos)

Exklusiver Gratis-Download

Das könnte Dir auch gefallen: