Home » Kategorien » Specials » [NEU & Gratis] Die 5 wichtigsten Maßnahmen, um schnell Gewicht zu verlieren!

[NEU & Gratis] Die 5 wichtigsten Maßnahmen, um schnell Gewicht zu verlieren!

by Daniel
Anleitung zum abnehmen

Na, so richtig tut sich ja jetzt nichts an deinem Bauch!

Wenn ich so drüber nachdenke, was der Auslöser für diesen Artikel und unsere 100%-GRATIS-Anleitung war, die du dir weiter unten herunterladen kannst, dann war es eigentlich genau dieser Satz damals von meiner Frau. 

Kennst das?

Vielleicht gibt’s bei dir auch so kleine Neckereien von deiner Frau (oder deinem Mann), die dich – ohne dass du es erklären kannst – „um 180° drehen“? 

Die dich Dinge tun lassen, nur um es dem anderen mal zu zeigen??

Ich gebe zu, meistens ärgert es mich anfänglich, hintenraus bin ich dann aber saufroh, dieses „Tritt in den Allerwertesten“ bekommen zu haben!

So auch hier…

Manchmal braucht man einen Tritt in den Hintern!

Es war diese kleine, „gemeine“ (und berechtigte) Spitze von ihr, die der Auslöser für unsere 30-tägige Challenge „Gewicht runter & Leistung hoch!“ war, mithilfe dessen ich sage und schreibe -4,2 Kilo in nur 30 Tagen abgenommen hatte und dabei noch meine FTP um knapp 25 Watt verbesserte

Hinweis: Wir schenken dir einen 50€ Gutschein für unsere 30-tägige Challenge! (Mehr Infos siehe weiter unten!)

Mit diesem Download möchten wir dir die 5 wichtigsten Tipps aus unserem Premium-Ernährungsplan (30-tägiger Plan mit konkreten Rezepten, perfekt abgestimmt zum Training vom Proficoach!) für 100% GRATIS zugänglich machen.

Bleiben wir zunächst noch bei mir, lasst mich kurz vorstellen für diejenigen, die mich noch nicht kennen…

Gestatten, Daniel ist mein Name. 

Die meisten hier kennen mich zwar mittlerweile – lasst mich trotzdem kurz ausholen und meinen Background aufzeigen, damit auch diejenigen, die neu auf SpeedVille sind es besser nachvollziehen können. 

Ganz wichtig dabei:

Ich bin kein Profisportler, der den ganzen Tag über trainiert und abends das beste Essen der Welt vorgesetzt bekommt..

Ganz im Gegenteil…

Stressiger Alltag als Familienpapa, wenig Zeit fürs Training!

Ich bin Papa eines kleinen Sohnes, habe (wie ihr) einen stressigen Arbeitsalltag und versuche neben dem ganzen Alltagsgewurtschtel noch irgendwie mein Training (im wahrsten Sinne des Wortes) auf die Kette zu bekommen!

So grob wird das bei den meisten von euch wohl recht ähnlich sein… Nehme ich jetzt mal an..

SpeedVille Community wächst enorm!

Über den Spaß an der Freud kam über die Jahre SpeedVille hinzu. In 2014 hatte ich diesen Rennrad-Blog nebenbei gegründet, mittlerweile ist die Plattform zu einer der größten Online Communities im Radsportbereich in Deutschland gewachsen.

Keine Frage, das macht natürlich stolz, fordert zeitlich aber auch einiges ab!

So, ich versuche mal wieder den Bogen zum Thema Gewicht zu schließen, den ich eben aufgemacht hatte…

Nie ernsthafte Gewichtsprobleme gehabt

Bis dato hatte ich in meinen Leben eigentlich nie ernsthafte „Gewichtsprobleme“. Vor allem durch den regelmäßigen Sport. 

Denn durch das (v.a. kontinuierliche) Training gingen in den letzten Jahren die winterlichen Röllchen meist sehr schnell wieder weg.

Nach dem Motto: 

Mal für 2-3 Wochen die Süßigkeiten reduzieren, zudem die Trainingsstunden etwas hochfahren, und schon war meist alles wieder im Lot. 

Ab 35-40 ändert sich (leider) einiges! 

Jetzt, mit der Überschreitung des 40. Lebensjahres stelle ich bei mir fest, dass sich das Ganze jedoch etwas verändert..

Es dauert einfach länger! 

Und es ist nicht nur das Drumherum, das einen mehr fordert (Job, Familie, Kinder, Frau..)… 

NEIN, es ist vor allem auch dein Körper, der sich ab 35-40 Jahren verändert. 

Du merkst es vielleicht selbst, wenn du ein ähnliches Alter hast: Der Stoffwechsel schaltet so langsam einen Gang zurück!

Hinzu kommt: Der Stress und die familiären Verpflichtungen drumherum bedingen natürlich auch, dass man logischerweise weniger Zeit für den Sport bekommt. 

Ein klassischer Fall von Teufelskreis.

In Zahlen bedeutet das: 

Trainierte ich früher so um die 8-10 Stunden in der Woche, bin ich aktuell froh, wenn ich für 5 Stunden pro Woche aufs Rad komme. Echt traurig eigentlich…

Der Tag, an dem ich beschloss, endlich was zu ändern!

In diesem Frühjahr war dann der Punkt erreicht, wo ich dringend was ändern musste… Wie gesagt, großes Danke nochmal an meine Frau!

War mein Gewicht in meinen „besten“ Radsport-Jahren (2016) bei 80-82 kg, hatte ich in diesem Frühjahr knapp 90 kg auf der Waage.

Too much!

Ich fühlte mich nicht wohl, der Bauch war hier und da schwabbelig, die Ernährung meist ohne die so enorm wichtigen Nährstoffe (mein Frau geht seit unser Sohn in der Kita ist wieder ins Büro und hat verständlicherweise nicht Zeit für mich zu kochen; ich musste tagsüber improvisieren, da es entsprechend schnell gehen musste!

Ihr kennt es vielleicht: 

Einfach ein „Bäh“ Gefühl… Man ist nicht mit sich zufrieden! 

Irgendwann konnte ich meine eigenen Ausreden auch nicht mehr hören..

Beispiele meiner „Aufschieberitis“? 

  • Ich habe doch wegen Job und Familie keine Zeit fürs Training..
  • Richtig kochen kann ich auch nicht…
  • Ich muss den Kleinen gleich von der KITA holen…  
  • Ich habe noch ein Telefonat, lass schnell ein Döner oder Falafel essen… 
  • Morgen wird sich alles ändern… 

Bla bla bla! Jede Veränderung beginnt bei den Faulen erst am nächsten Tag!

Dabei war die Lösung (dank Robert Gorgos exzellentem Ernährungsplan „Gewicht runter & Leistung hoch!„) ja eigentlich so greifbar nah… Mit ein paar wirklich simplen Methoden lässt sich dieses Szenario sehr wohl um 180° drehen…

Exzellente Tipps vom Proficoach, die a) wirklich & vor allem b) schnell funktionieren!

Eine der Privilegien, einen der größten deutschen Rennrad-Blogs zu führen, ist, dass man mit der Zeit jede Menge interessanter Menschen kennenlernt. 

In diesem Fall Proficoach Robert Gorgos. Ein echter Hochkaräter.

Hier ist er…

Robert Gorgos
Robert Gorgos, Ernährungsberater für namhafte Athleten

Robert berät nicht ohne Grund die Profis von BORA-hansgrohe und die Bundesliga Fußballer der TSG Hoffenheim in Fragen der Ernährung – zudem ist er Inhaber der Trainer A-Lizenz des BDR. 

Robert kann also perfekt Ernährung UND Training.. Was für eine geniale Kombination!

Wenn dir in Deutschland also einer sagen kann, wie man auch ab 35-40 Jahren noch schnell unnötiges Fett verliert und dabei so smart vorgeht, dass man keine wertvoll antrainierte Leistung (Watt) über Bord schmeißt, und sich darüberhinaus einfach gesünder und vollwertiger ernährt, dann ist man bei Robert an genau der richtigen Stelle. 

Robert ist quasi der Beweis seines eigenen Konzepts, schaut euch sein Bild an.. Der Kerl ist mittlerweile 43 Jahre, sieht aber immer noch aus wie knapp 30. 

Als ich ihn das erste Mal persönlich traf, dachte ich „ohne Scheiß“ er wäre Ende 20! 

Wahnsinn!

Die 5 wichtigsten Maßnahmen, um dein Gewicht zu senken!

Wenn man also das Ziel hat, sein Gewicht kontinuierlich zu senken, dann macht man mit dieser laserscharfen Anleitung (kannst du dir unten kostenlos herunterladen!) von Robert definitiv den ersten richtigen & wichtigen Schritt. 

Es zeigt dir die 5 absolut entscheidenden Maßnahmen auf, die du wissen musst, wenn du OHNE Jojo und Crashdiät (schadet nachweislich deiner Gesundheit!) dein Gewicht optimieren möchtest.

Nochmal: Nach 30 Tagen mit Roberts Ernährungsplan „Gewicht runter & Leistung hoch!“ waren es exakt -4,2 kg und ein Leistungszuwachs von knapp 25 Watt!

Zum konkreten Premium-Ernährungsplan mit Robert können wir die Tage gerne nochmal im Detail sprechen – die Bewertungen unserer Teilnehmer sind wirklich überragend!


Vorschau der Anleitung

In dieser Anleitung lernst du u.a.:

  • Die 5 wichtigsten Tipps, um Gewicht zu verlieren
  • In welchen Phasen des Trainings/Alltags darf man als Radsportler Lebensmittel mit einer hohen Energiedichte (u.a. Pizza & Co.) konsumieren?
  • Welche 2-3 Must-Have-Lebensmittel empfiehlt Robert fürs Carboloading?
  • In welchen Phasen des Trainings/Alltags sollte man als Radsportler Lebensmittel mit einer niedrigen Energiedichte (u.a. Gemüse, Bananen etc.) konsumieren?
  • Welche 5 Lebensmittel mit einer niedrigen Energiedichte dürfen in keinem Haushalt fehlen?
  • Auswahl der 5 wichtigsten Nährstoffe für Radsportler
  • 5 Workouts, die deinen Stoffwechsel pushen!
  • 10 Superfoods für Radsportler
  • Welches Energiedefizit ist noch ok; ab wann schadest du deinem Körper?

100% GRATIS: Lade dir jetzt unsere Anleitung herunter!

Mit Proficoach Robert Gorgos habe ich für dich diese hochwertige Vorlage erstellt, welche dir die 5 effektivsten Maßnahmen wie auf einem Silbertablett aufzeigt, um unnötiges Fett zu verlieren… 

Lade dir diese Anleitung herunter und Robert und ich zeigen dir in den nächsten 7-10 Tagen zudem über unsere exklusiven und hochwertigen Inhalte (kommen bequem per E-Mail)… 

Anleitung zum abnehmen
  • welche Lebensmittel SOFORT aus deiner Küche verschwinden müssen
  • welche 10 Lebensmittel du ab jetzt IMMER vorrätig haben musst
  • welche die 5 wichtigsten Nährstoffe für Radsportler sind
  • warum du die Finger von Lowcarb-Kuren lassen solltest!
  • wie sich Roberts Profis beispielhaft ernähren

…und noch so vieles mehr!

BONUS: Wir schenken dir auch noch einen 50€ Gutschein (79€ statt 129€) auf unsere enorm beliebte 30-tägige Challenge „Gewicht runter & Leistung hoch!“ von Robert Gorgos.

5 Schritt Anleitung zum Wunschgewicht!

- hochwertiges PDF-Dokument
- auf wirklich allen Geräten lesbar
- inkl. Workout-Tipps
- inkl. 10 Superfoods
- 100% kein SPAM & kein Bullshit

Hier gibt es deine GRATIS Anleitung & unseren 50€ Gutschein!

  • Die 5 entscheidenden Schritte zum Wunschgewicht
  • Ohne Leistungsverlust (FTP)
  • Ohne quälenden Hunger
  • inkl. 50€-Gutschein auf unsere Challenge

Mit dem Absenden dieses Formulars erteilst Du uns die jederzeit widerrufliche Einwilligung, Dir unseren Email-Newsletter (Infos zu Inhalten, Produkten & Dienstleistungen von uns und ausgewählten Partnern) über unseren Anbieter Mailchimp (Sitz in den USA) zuzusenden. Hinweise zun Datenschutz findest Du hier.

Fakt ist: Absolut kein Risiko!

Wir zeigen dir für komplett gratis, was du alles wissen musst, um die oben genannten Veränderungen herbeizurufen, die Entscheidung liegt natürlich dann bei dir, ob du das Gelernte auch in die Tat umzusetzen wirst…

Bitte beachte: Dieses gratis Dokument zeigt dir die 5 wichtigsten Tipps, um unnötiges Gewicht zu verlieren…

Konkrete, tägliche Rezepte und Trainingstipps erhältst du in unserem 30-tägigem Bestseller-Ernährungsplan „Gewicht runter & Leistung hoch!“ – als Empfänger unserer Newsletters (erfolgt mit deinem Download der obigen Anleitung) machen wir dir dafür gerne ein besonders „leckeres“ Angebot…

Also, wir sind immer für dich da und freuen uns auf eine gemeinsame Zeit mit dir!

Herzlichst,
Daniel & Robert!


[Achtung!] Lade dir die Anleitung NICHT herunter, wenn…

…du nach einer Lösung auf Knopfdruck suchst!
Diese wird es so nicht und niemals geben. Um nachhaltig Gewicht (ohne Jojo) zu verlieren, ist es unbedingt vonnöten, deine a) Denkweise und b) dann natürlich auch die Ernährung und das Training zu verändern. Mit diesem GRATIS E-Book (pdf auf allen Geräten lesbar) bekommst du die dafür 5 wichtigsten Anweisungen vom Proficoach als Steilvorlage geliefert!

…du nicht bereit bist, deine Gewohnheiten zu verändern!
Auch klar, mit den gleichen Maßnahmen wie aktuell, wirst du weiterhin ähnliche oder die gleichen Resultate erzielen. Wer andere Ergebnisse mit den gleichen Maßnahmen erwartet, ist laut Albert Einstein übrigens „wahnsinnig“! Eine sehr treffende Beschreibung wie ich finde…

…du lieber redest als machst!
Menschen, die lieber palavern als Dinge umzusetzen/ zu testen, werden nie die gewünschten Erfolge erzielen.

…du untergewichtig oder schwanger bist bzw. an chronischen Krankheiten (u.a. Herz/Kreislauf) leidest!
Unsere Anleitung, Vorlagen & Tipps sind für allgemein fitte Menschen mit Normal- oder Übergewicht gedacht. Solltest du deutlich zu wenig Gewicht haben, lass bitte die Finger davon. Konsultiere im Zweifel deinen Arzt.

Das könnte Dir auch gefallen: