Home » Coaching » Unsere NEUE Coaching-App: Wir suchen Tester, die Gratis (!) mit uns trainieren!

Unsere NEUE Coaching-App: Wir suchen Tester, die Gratis (!) mit uns trainieren!

by Daniel

Ein echter Meilenstein: Wir werden zeitnah eine Radsport Coaching-App (iOS, Android) herausbringen!

Trainiere 100% individuell mit 24/7 Feedback & Analyse-Funktionen. Du siehst zu jeder Zeit, wo du gerade stehst.

Oder wie wir sagen: Der Coach in deiner Hosentasche!

Im heutigen Blogpost möchte ich euch nicht nur darüber informieren, sondern auch der Hinweis an euch:

Wir suchen aktuell Betatester & Testerinnen, die Lust haben in den kommenden Monaten komplett gratis mit unserer neuen Coaching-App zu trainieren…

…und uns Feedback geben, was ihnen gefällt oder was wir noch verbessern können.

Betatester gesucht für SpeedVille App
Wir sind extrem stolz auf unsere neue Coaching-App (iOS, Android)

Wie du bei uns als Betatester mitmachen kannst, findest du weiter unten (hier direkt hinspringen!)

Lasst mich dir in den folgenden Passagen noch ein paar Dinge über unsere NEUE App sagen.

  1. Für wen ist die App geeignet?
  2. Was kann die App?
  3. Welches Features werden noch hinzukommen?

Vorweg:

Erstmal bin ich saumäßig stolz, dass wir es geschafft haben, in den letzten 10 Monaten (ging los im August 2020) diese sehr, sehr intelligente App zu entwickeln.

Du kannst heute schon komplett personalisiert mit der App trainieren und dein Training jederzeit in Echtzeit analysieren lassen.

8-köpfiges IT-Team

In den nächsten ca. 8-10 Wochen werden wir noch an der ein oder anderen Feinheit schleifen, bevor wir die App dann ab ~ Juli/August für alle verfügbar machen.

Ehre wem Ehre gebührt:

Ein ganz großes Dankeschön geht raus an unser 8-köpfiges Entwicklerteam um Roland! Besonders hervorheben möchte ich dabei Nina und Marlene, die hier wirklich einen Bombenjob gemacht haben!

Daniel stellt die neue App vor:
Was wird die Coaching-App können?

The Sky is the Limit!

Natürlich geht grdsl. immer alles, aber um mit einer umfassenden Software überhaupt erstmal “durch die Tür” zu kommen, startet man bei der ersten Version mit den allerwichtigsten Grundfunktionen.

In unserem Fall ist das für die erste Version der App:

Trainingseinheit Detailansicht
Detailansicht des Trainings

1) 100% auf dich ausgerichtetes Training!

Basierend auf deinen Zielen und deinem physiologischen Profil wird dich die App 100% individuell trainieren.

Kein Plan von der Stange:

Unser in den letzten 10 Monaten sehr smart entwickelter Algorithmus schmiegt sich hierbei wie ein maßgeschneidertes Jacket vom Schneider um dich! Statt vordefinierter Plan zum abtrainieren (oder der Anzug von der Stange, der nicht passt).

  • 100,00% individuelles Training für dich!

➡️ Du beschreibst uns dein athletisches Profil und deine Ziele. Wir berechnen auf Basis sehr komplexer Parameter das perfekt für dich passende Training! Alles auf allerneuestem Stand der Trainingswissenschaft.


  • Rund um die Uhr Feedback & Analysen (inkl. Fitness, Form, Ermüdung)
    • sonst nur als zahlungspflichtiges Premiumfeature bei anderen Tools

➡️ Du siehst zu jeder Zeit wie gut/schlecht du das Training absolviert hast. Und Nein ⚠️ : Du brauchst nicht mehr auf das Feedback (Email, Telefonat) deines Coaches zu warten – in der App siehst du es sofort und umgehend!

➡️ Wenn es richtig geil und interessant wird, dann wird’s meistens Premium. Bedeutet, die gängigen Trainingstools verlangen dann einen gewissen zusätzlichen Preis. Bei uns wird die Analyse (und der Forecast!) alles inklusive sein: Fitness, Form & Ermüdung! Wie verlief dein Training in den letzten Wochen und Monaten – wo wirst du in den kommenden Monaten landen? Die App sagt es dir!


Trainingspausen eingeben
Du kannst an manchen Tagen nicht trainieren? Das Training wird entsprechend dynamisch angepasst!
  • ständige Anpassung an deine Termine (berufl., privat & Radportevents)

➡️ “Coach, kannst du bitte einplanen, dass ich am Donnerstag die Einheit nicht machen kann? Ich schaff’s zeitlich nicht!”, ein Klassiker, den wir im Coaching immer wieder hören. In der App kannst du das komplett selbstständig einstellen. Der komplexer Algorithmus passt deine Trainingswoche entsprechend an deine berufl. und privaten Termine an.

➡️ Nicht nur das. Auch Rennziele, die du der App mitteilst, werden laufend dynamisch eingerechnet (Peaken, Tapering, Regeneration).


2) Für wen ist die App geeignet?

Diesen Punkt können wir recht kurz halten:

Für jeden Radsportler, der Lust hat zu einem sehr fairen Preis individuell zu trainieren – und sein Training analysieren zu lassen.

  • Naturbedingt solltest du ein Smartphone (iOS, Android) besitzen
  • Lust haben, strukturiert zu trainieren und schneller Resultate zu erzielen
  • Die Fitness kommt dann mit dem Training “von alleine”

Andersrum gefragt: Für wen wird die App nicht das Richtige sein?

V.a. für all diejenigen, die weiterhin persönlichen Kontakt zum Coach wünschen! Das wird in der App entsprechend nicht abbildbar sein (also keine Telefonate, Emails etc. vom Coach).

Info: Unser normales Coaching wird’s natürlich weiterhin geben. Alle Interessenten können sich entsprechend aussuchen: Coaching mit der App oder mit unseren sehr guten Trainern.


3) Welches Features werden noch kommen?

Wir möchten noch nicht zu viel spoilern, was bei mir aber ganz weit oben steht, sind die personalisierten Rezepte auf Basis deines Trainings. Für die erste Version noch zu früh, kalkulieren wir das intern ab der 2. Version ein. Wir beginnen jetzt schon im Hintergrund mit der Architektur der Programmierung. Das wird großartig!

Und vieles Weiteres mehr :-)


😀 😀 😀

⬇️ ⬇️ ⬇️ Möchtest du deine Ideen mit einbringen + GRATIS (!) trainieren?
Bewirb dich als Betatester bis So. 6.6.!

Also, ich denke du hast einen guten Eindruck gewonnen, was die Idee und der Nutzen der neuen App sein wird.

Wenn du Lust bekommen hast, dazu beizutragen eine richtige coole Coachingapp für die Radsportszene mit deinen Vorschlägen und deinem Feedback zu entwickeln, dann freuen wir uns sehr auf einen engen Austausch als Betatester mit dir.

Du kannst dich noch bis kommenden So. 6.6. bewerben!

Selbstverständlich kannst du dann für die Zeit der Betaphase komplett gratis mit der App trainieren :-) Für die Zeit danach werden wir uns auch etwas Schönes für dich überlegen :-)

Wir freuen uns auf dich!!!

Leider ist die Bewerbung nicht mehr möglich… Der Link unten wurde deaktiviert!

>> Hier kannst du dich als Betatester bewerben (hier klicken!)

Herzlichst,
Daniel

Das könnte Dir auch gefallen: